Schnelle Lieferung
Kostenloser Versand ab 500 EUR
Über 50.000 Produkte sofort lieferbar

Viessmann Vitocal 200-A, Luft/Wasser-Wärmepumpe in Monoblock-Ausführung mit Vitocell 100-W

Viessmann Vitocal 200-A, Luft/Wasser-Wärmepumpe in Monoblock-Ausführung mit Vitocell 100-W
ab 6.168,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ausführung:

Bitte wählen Sie eine Variante aus
  • HH-VAT-Z015523
  • Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage
Luft/Wasser-Wärmepumpe, Monoblock-Ausführung mit Außen- und Monoblock-Inneneinheit für Heizung,... mehr
Viessmann Vitocal 200-A, Luft/Wasser-Wärmepumpe in Monoblock-Ausführung mit Vitocell 100-W
Luft/Wasser-Wärmepumpe, Monoblock-Ausführung mit Außen- und Monoblock-Inneneinheit für Heizung, Kühlung und Trinkwassererwärmung
- Geringe Betriebskosten durch hohen COP (Coefficient of Performance)
- Leistungsregelung und DC-Inverter für hohe Effizienz im Teillastbetrieb
- Max. Vorlauftemperatur bis 60 Grad C bei -10 Grad C Außentemperatur
- Kompakte Monoblock-Inneneinheit mit Hocheffizienz-Umwälzpumpe, 3-Wege-Umschaltventil, Heizwasser-Durchlauferhitzer, Sicherheitsgruppe und Regelung
- Einfach zu bedienende Vitotronic Regelung mit Klartext- und Grafikanzeige
- Komfortabel durch reversible Ausführung, die Heizen und Kühlen ermöglicht.
- Optimierte Nutzung des selbsterzeugten Stroms von Photovoltaikanlagen
- COP optimierte Kaskadenfunktion für bis zu 5 Wärmepumpen
- Besonders leise im Betrieb durch Advanced acoustics design (AAD)
- Internetfähig durch Vitoconnect (Zubehör) für Bedienung und Service über Viessmann Apps

Mit witterungsgeführter, digitaler Wärmepumpenregelung Vitotronic 200, Typ WO1C. Für Anlagen mit 1 Heizkreis ohne Mischer und/oder - in Verbindung mit Erweiterungssätzen (Zubehör) - max. 2 Heizkreisen mit Mischer. Regelung eines geeigneten Wohnungslüftungsgeräts. Mit Speichertemperaturregelung für einen Speicher-Wassererwärmer. Zeitprogramme für die Heizkreise, Trinkwassererwärmung und Zirkulationspumpe getrennt einstellbar. Mit Ansteuerung eines zusätzlichen Wärmeerzeugers (z. B. Öl-/Gas-Heizkessel). Mit Hybrid-Pro-Control zur optimalen Regelung der Wärmepumpe in Verbindung mit dem externen Wärmeerzeuger, nach ökologischen oder ökonomischen Gesichtspunkten. Außentemperatursensor sowie Vorlauf- und Rücklauftemperatursensor Sekundärkreis im Lieferumfang. Mit integrierter Optimierung des Eigenenergieverbrauchs für Strom der Photovoltaikanlage, in Verbindung mit Energiezähler (Zubehör). Die Vitotronic 200 enthält:
- Netzschalter, Betriebs- und Störungsanzeige, Optolink Laptop-Schnittstelle und Bedienteil. Einfache Bedienung mittels grafischem Display mit Klartextunterstützung, großer Schrift und kontrastreicher schwarz/weiß-Darstellung sowie kontextbezogener Hilfe.
- Einstellung von Betriebsarten, Party- und Sparbetrieb, Ferienprogramm, Raumtemperatur und Trinkwassertemperatur sowie Abfragen von Temperaturen. Mit bedarfsabhängigem Ausschalten der Heizkreispumpen sowie Sommersparschaltung und variabler Heizgrenze. Mit automatischer Sommer-/Winterzeitumschaltung, Wartungsmeldung und kontrollierter Estrichtrocknung. Mit Diagnosesystem, Betriebstagebuch und Ausgang Sammelstörmeldung.
- COP-optimierte Kaskadenfunktion für bis zu 5 Wärmepumpen über LON ist möglich (Zubehör erforderlich).
- Fernbedienbar über KM-BUS mit Vitotrol 200-A (Zubehör) oder über Funk mit Vitotrol 200-RF (Zubehör) - Anbindung über Funk-Basis (Zubehör).
Fernbedienung und Überwachung des Geräts mit der ViCare App in Verbindung mit Vitoconnect, Typ OPTO (Zubehör, Anbindung über Optolink) und bauseitigem Internetzugang über WLAN. Einbindung in übergeordnetes Leitsystem mit Vitogate 200, Typ KNX (Zubehör) - Anbindung über LON. Datenaustausch mit bis zu 32 Heizkreisregelungen Vitotronic 200-H über LON ist möglich.
- Für die Funktionen Schwimmbadbeheizung, externe Betriebsprogramm-Umschaltung mit Wirkung auf einen oder mehrere Heizkreise, externe Anforderung, externes Sperren und Vorgabe der Heizwasser-Solltemperatur über externes 0-10 V-Signal ist die Erweiterung EA1 (Zubehör) erforderlich.

Lieferumfang:
Komplette Wärmepumpe in Monoblock-Ausführung, bestehend aus Innen- und Außeneinheit
Inneneinheit:
- Eingebautes Umschaltventil Heizen/Trinkwassererwärmung
- Eingebaute Hocheffizienz-Umwälzpumpe für den Sekundärkreis
- Eingebauter Heizwasser-Durchlauferhitzer
- Eingebautes Sicherheitsventil und Manometer
- Witterungsgeführte Wärmepumpenregelung Vitotronic 200 mit Außentemperatursensor
- Integrierte Volumenstromüberwachung
- Wandhalterung
Außeneinheit:
- Mit invertergesteuertem Verdichter, Umkehrventil, elektronischem Expansionsventil, Verdampfer, Verflüssiger und EC-Ventilator
Weiterer Lieferumfang:
- Vitocell 100-W (Typ CVAB), Speicher-Wassererwärmer mit 300 Liter Inhalt (Farbe: Vitopearlwhite)
- Vitocell 100-W (Typ SVPA), Heizwasser-Pufferspeicher mit 46 Liter Inhalt (Farbe Vitopearlwhite), zur Sicherstellung des Mindestanlagenvolumens
- Ausdehnungsgefäß, Inhalt 35 Liter (Farbe: Weiß)
- Kappenventil R ¾

Viessmann Systemtechnik

Viessmann Systemtechnik

Viessmann Systemtechnik

Hinweis!
Die Wärmepumpen erfordern die Inbetriebnahme durch den Technischen Dienst der Viessmann Werke oder einen von Viessmann zertifizierten Heizungsfachbetrieb für Wärmepumpen.
Die in der Wärmepumpenregelung Vitotronic 200 integrierte Jahresarbeitszahlkontrolle erfüllt die Anforderung des Förderprogramms in DE und des EEWärmeG.
- Leistungszahl COP bei Betriebspunkt A7/W35 nach EN 14511 bei Nenn-Wärmeleistung
- Leistungsbereich min/max bei Betriebspunkt A7/W35
- Messung des Schall-Leistungs-Summenpegels in Anlehnung an EN ISO 12102/EN ISO 9614-2, Genauigkeitsklasse 3 im Nachtbetrieb
- Kühlleistung und EER bei Betriebspunkt A35/W18 nach EN 14511
- Energieeffizienz ?s: Leistungsdaten Heizen nach EU-Verordnung Nr. 813/2013 bei durchschnittlichen Klimaverhältnissen für Niedertemperaturanwendung (W35) und Mitteltemperaturanwendung (W55)
warning Warnhinweis
Um die Gesundheits- und Körperschäden zu vermeiden sind die Montage, Wartung, Erstinbetriebnahme und Reparaturen sowie andere Inspektionen durch autorisierte Fachkräfte wie Vertragsinstallationsunternehmen oder Heizungsfachbetriebe vorzunehmen!

Elektrische Heizgeräte sowie Durchlauferhitzer mit Starkstromanschluß (400V) dürfen nur durch den jeweiligen Netzbetreiber oder durch ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen installiert werden!